Stabile Energiepreise !

Pressemitteilung – Stadtwerke Tirschenreuth - Stabile Strompreise – 17.12.2021

 

 

Stabile Energiepreise in der aktuellen Marktsituation? Mit den Stadtwerken Tirschenreuth ist das möglich! - Stadtwerke Tirschenreuth halten Strompreise stabil

 

Die Medien berichten von besorgniserregenden Höchstständen an den Energiemärkten für Strom und Gas, die Börsenpreise sind derzeit auf Rekordhöhe. Viele Versorger, die ihre Strommengen mit einer gewissen Spekulationsabsicht lediglich kurzfristig eindecken, bringt das derzeitige Preisniveau in existenzielle Schwierigkeiten. Sie müssen teilweise extreme Preiserhöhungen vornehmen, kündigen ihren Kunden oder gehen gar insolvent.

 

Gute Nachrichten gibt es jedoch für die Kunden der Stadtwerke Tirschenreuth. Diesen ist es gelungen, die Strompreise in der aktuellen Marktsituation stabil zu halten. Zum einen wirkt sich die gesunkene EEG-Umlage positiv auf die Preise aus, zum anderen jedoch verfolgen die Stadtwerke Tirschenreuth eine langfristige und damit für die Kunden verlässliche Strombeschaffungsstrategie. „Konkret bedeutet dies, dass wir die benötigten Strommengen für die kommenden Jahre bereits eingekauft haben und zwar zu einem Zeitpunkt, an denen sich die Preise noch nicht auf dem Höchstniveau befanden“, so Thomas Kraus, Werkleiter der Stadtwerke.

 

Von dieser Einkaufspolitik profitieren nun die Bestandskunden der Stadtwerke und können sich das 3. Jahr in Folge über stabile Strompreise ihres Fairsorgers freuen. Viel Zulauf bekommt der Eigenbetrieb der Stadt Tirschenreuth nun auch von Neukunden, deren bisherige Anbieter die Preise drastisch erhöhen oder gar die Verträge kündigen müssen.

 

Darüber freut sich Thomas Kraus natürlich. Der Stadtwerke-Leiter muss aber auch darauf hinweisen, dass das beschaffte Kontingent mit dem dieses günstige Preisniveau angeboten werden kann, für das Neukundengeschäft begrenzt ist.

 

 

Verfasser:

Thomas Schramm

Stadtwerke Tirschenreuth

Vertrieb