Trinkwasseranalysen und Wasserhärte

In Bayern und in ganz Deutschland wird die Beschaffenheit des Trinkwassers und der Umgang mit Trinkwasser durch zahlreiche Verordnungen geregelt. Dies ist angebracht, denn schließlich ist unser Trinkwasser das wichtigste Lebensmittel. Die deutsche Trinkwasserverordnung, die bundesweit ihre Gültigkeit hat, schreibt auch die Grenzwerte für die einzelnen, gesundheitlich relevanten und bedeutsamen Stoffe fest, die das Trinkwasser enthalten darf. Diese Verordnung wird von den Stadtwerken als Wasserversorger für Tirschenreuth eingehalten.

Die zahlreichen Analysen des Trinkwassers, die von anerkannten Labors durchgeführt werden, garantieren und sorgen für eine Qualitätssicherung beim Trinkwasser. Auf jede Veränderung der Analysenwerte wird sofort reagiert und alle notwendigen Maßnahmen werden umgehend eingeleitet. So ist ein gleichbleibender und hoher Qualitätsstandard des Trinkwassers gesichert.

 

Damit Sie zum Beispiel das Waschmittel richtig dosieren oder Ihre Spülmaschine richtig einstellen können, sollten Sie die Wasserhärte kennen.

Wasserhärte 3,6 °dH

Wasserhärtebereich: weich

Ansprechpartner

Hermann Birkner

Wassermeister
Telefon:09631 7019-10
Telefax:09631 7019-33