Aktuelle Jobausschreibungen

Die Stadtwerke Tirschenreuth suchen zur Verstärkung des Teams für das Freibad Tirschenreuth zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

Meister(in)/Fachangestellte(n) für Bäderbetriebe (FAB) oder  Rettungsschwimmer(in) (w/m/d) (unbefristet in Teil- oder Vollzeit).

 

Ihr Aufgabengebiet als Meister(in)/FAB umfasst:

  • die Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • die Betreuung der Badegäste
  • die Überwachung der Wasserqualität
  • den Betrieb, die Steuerung und Instandhaltung der technischen Anlagen und Gebäude
  • die Sicherstellung der Betriebssicherheit
  • die Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • die Mitwirkung bei der Grünanlagenpflege

 

Ihr Aufgabengebiet als Rettungsschwimmer(in) umfasst:

  • die Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes
  • die Betreuung der Badegäste
  • die Mitwirkung bei der Sicherstellung der Betriebssicherheit
  • die Mitwirkung bei der Instandhaltung und Grünanlagenpflege

 

Wir erwarten von Ihnen

  • ein Mindestalter von 18 Jahren
  • alle Voraussetzungen zum erfolgreichen Nachweis der Rettungsfähigkeit
  • eine EH-Ausbildung, möglichst nicht älter als 2 Jahre
  • die Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • eine selbständige Arbeitsweise, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • ein bürgerorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten

 

Als Meister(in)/FAB zusätzlich

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum geprüften Meister(in) Bäderbetriebe oder zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (FAB)
  • Gute Kenntnisse in der Bädertechnik und handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft für Vertretungstätigkeiten im Winterdienst
  • Besitz der PKW-Fahrerlaubnis (Klasse B oder BE), wünschenswert Klasse C1

 

Als Rettungsschwimmer zusätzlich

  • den Besitz des Rettungsschwimmabzeichens (mindestens in Silber), möglichst nicht älter als 2 Jahre
  • idealerweise eine PKW-Fahrerlaubnis 

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein unbefristetes Teil- oder Vollzeitarbeitsverhältnis und
  • eine Vergütung und Sozialleistungen (Zusatzversorgung) nach dem Tarifvertrag TV-V des öffentlichen Dienstes

 

Die Stadt Tirschenreuth fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksich-tigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die Voraussetzungen erfüllen, so richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2020 an:

 

Stadtwerke Tirschenreuth, Bahnhofstraße 17, 95643 Tirschenreuth, z. H. H. Zeitler, oder per E-Mail an: b.zeitler(at)stadtwerke-tir.de

 

Bitte übermitteln Sie uns bei Bewerbungen per Post keine Originale, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt, sondern zuverlässig und datengeschützt vernichtet werden.

Ansprechpartner

Thomas Kraus

Werkleitung
Telefon:09631 7019-17
Telefax:09631 7019-33