Aktuelle Jobausschreibungen

Wassermeister/in (m/w/d)

Die Stadtwerke Tirschenreuth, ein kommunaler Eigenbetrieb der Stadt Tirschenreuth in der nördlichen Oberpfalz in Bayern, versorgen rund 9.000 Einwohner im Stadtgebiet und den umliegenden Kommunen als Grundversorger mit Strom und Trinkwasser. Weitere Geschäftsbereiche sind die Wärmeversorgung und der Betrieb des kommunalen Freibades.

 

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeregelung für den Bereich Wasserversorgung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Wassermeister/in (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit als Leiter/in der Wasserversorgung.

 

Nach Ihrer Einarbeitung durch den Stelleninhaber übernehmen Sie als technische Fach- und Führungskraft die Leitung des Bereiches Wasserversorgung.

 

Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches Wasserversorgung
  • Betrieb, Überwachung und Instandhaltung der Trinkwasserversorgungsanlagen und der technischen Betriebsmittel mit zugehöriger Dokumentation
  • Wasserschutzgebietsüberwachung entsprechend Eigenüberwachungsverordnung
  • Qualitätsüberwachung des Roh- und Trinkwassers und Sicherstellung der Trink-wasserqualität entsprechend Trinkwasser- und Eigenüberwachungsverordnung
  • Wassernetzüberwachung, -steuerung und -unterhalt
  • Planwerk- und Anlagendokumentation
  • Ablaufkoordination des Bereitschaftsdienstes
  • Koordination und Überwachung von Dienstleistern
  • Planung, Durchführung und Koordinierung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Materialwirtschaft/Lagerhaltung
  • Kundenservice
  • Budgetplanung, -umsetzung und -controlling in Abstimmung mit der Werkleitung

 

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Wassermeister/in.

 

Wir erwarten weiterhin von Ihnen:

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Wasserversorgung, wünschenswert ist insbesondere Rohrnetzerfahrung
  • Führungs- und Kommunikationsstärke
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis mind. B/BE, wünschenswert Klasse C1/C1E
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zur Wohnsitznahme im Versorgungsgebiet (Grund: Rufbereitschaft)
  • Flexible Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten


Wir bieten ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet, eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-V, sowie die sonstigen Leistungen des öffentlichen Dienstes (inklusive Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge).


Für weitere Informationen steht Ihnen der Werkleiter H. Kraus (Tel.: 09631 7019 17, E-Mail: t.kraus(at)stadtwerke-tir.de) gerne zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die Voraussetzungen erfüllen, richten Sie bitte aussagekräftige Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail bis zum 24.09.2021 an t.kraus(at)stadtwerke-tir.de oder an Stadtwerke Tirschenreuth, Bahnhofstraße 17, 95643 Tirschenreuth, z.H. H. Kraus.

Ansprechpartner

Thomas Kraus

Werkleitung
Telefon:09631 7019-17
Telefax:09631 7019-33